Stiftungsprofil

« Zurück

Stiftung des Fördervereins für krebskranke Kinder Tübingen

Wer wir sind

Schwere Krankheiten machen vor Kindern nicht halt. Selbst kleinste Säuglinge erkranken schon an Krebs. Leukämie oder bösartige Tumore können nur mit sehr aggressiven Therapien bekämpft werden. Quälende Chemotherapie, schwierige Operationen und Amputationen an Armen oder Beinen sind durchaus „normal“, um den Krebs zurückzudrängen. Leider können nicht alle Kinder geheilt werden. Selbst der letzte Rettungsanker, die Knochenmark-Transplantation, gibt nur begrenzte Hoffnung.

Krebs bei Kindern bedeutet immer einen langen Leidensprozess, natürlich vor allem für die Patienten selbst, die eigentlich viel lieber spielen oder ihr junges Leben gestalten wollen. Auch für die betroffenen Familien ist es ein schweres Los. Es ist eine wichtige Aufgabe, medizinische Fortschritte zur Krebsbekämpfung zu unterstützen, die Therapiefolgen für Kinder erträglicher zu gestalten und die sozialen Lasten für die betroffenen Familien zu verringern.

Die Stiftung des Fördervereines für krebskranke Kinder Tübingen leistet einen nachhaltigen Beitrag zur Intensivierung der Krebsbekämpfung im Kindes- und Jugendlichenalter. Sie hat vor allem das Ziel, die Krebsforschung an der Uni-Kinderklinik Tübingen zu unterstützen, zum Beispiel die Antikörperforschung und die Anschubfinanzierung für neue Therapieformen. Dies umfasst natürlich auch die Verbesserung der personellen und sachlichen Ausstattung auf der onkologischen Kinderstation Tübingen. Des Weiteren versucht die Stiftung die psychischen und sozialen Belastungen der Kinder und deren Familien zu vermindern und ermöglicht Heil-und Rehabilitationsmaßnahmen. 

Unsere Stiftung arbeitet sehr eng mit dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e.V. zusammen. Die Projekte zur Unterstützung werden intensiv miteinander abgestimmt, wobei die Stiftung einen deutlichen Schwerpunkt in der Forschungsunterstützung hat. Darüber hinaus kooperiert die Stiftung sehr eng mit der Martin-Weller-Stiftung, die sich ebenfalls dem Kampf gegen den Krebs bei Kindern verschrieben hat.

Wegen Förderung mildtätiger sowie wissenschaftlicher Zwecke und vor allem wegen der Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege, ist die Stiftung vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt.

Stiftungssitz

Tübingen

Kontakt

Stiftung des Fördervereins für krebskranke Kinder Tübingen
Frondsbergstr. 51
72070 Tübingen

info@stiftung-krebskranke-kinder.de
Tel.: +49 7071 9468-20
Fax: +49 7071 9468-13
Website

Ansprechpartner

Prof. Dr. Hans-Werner Stahl
Vorsitzender des Vorstands
Tel.: +49 7071 9468-20
Fax: +49 7071 9468-13
hwstahl@stiftung-krebskranke-kinder.de


Prof. Johann-Paul Ott
Stellvertretender Vorsitzender des Vorstands
Tel.: +49 7071 9468-20
Fax: +49 7071 9468-13
jpott@stiftung-krebskranke-kinder.de

Spendenkonto

IBAN: DE83 6039 1310 0415 9000 00
BIC: GENODES1VBH

Kooperations- & Medienpartner

© 2019 »Wir tun Gutes« Stiftungsführer, Michel und Stich GmbH
Alle Rechte vorbehalten