Stiftungsprofil

« Zurück

Aktion Sonnenschein

Die inklusive Schultheatergruppe Mon-Theater der Aktion Sonnenschein mit Theaterpädagogen, Vorstand und Geschäftsleitung.

Wer wir sind

Seiner Zeit Jahrzehnte voraus

Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf brauchen weit mehr als eine Diagnose. Das war dem Kinderarzt Prof. Dr. Theodor Hellbrügge bereits in den sechziger Jahren bewusst, Jahrzehnte vor Inkrafttreten der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen. Als Pionier in der Diagnostik und Behandlung von Entwicklungsstörungen und Behinderungen bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen revolutionierte Prof. Dr. Hellbrügge nicht nur die Kinderheilkunde und das deutsche Gesundheitswesen. Um seinen kleinen Patienten auch über die Therapie hinaus wirksam zu helfen, gründete er vor 50 Jahren die Aktion Sonnenschein und die weltweit erste Schule, in der Kinder mit und ohne Förderbedarf gemeinsam nach den Prinzipien Maria Montessoris unterrichtet wurden. Heute betreibt die Aktion Sonnenschein ein Montessori-Zentrum der Vielfalt für über 600 Kinder mit einem Integrationskindergarten, einer Heilpädagogischen Tagesstätte sowie einer Inklusionsschule bestehend aus Grundschulstufe, Sekundarstufe und Berufsschulstufe.

Gemeinsam einzigartig!

Dass vom gemeinsamen Unterricht Kinder mit und ohne Förderbedarf gleichermaßen profitieren, bildet das Fundament unserer Arbeit. Wir setzen uns dafür ein, jedes einzelne Kind mit seinen Fähigkeiten und Begabungen ganzheitlich zu betrachten und ihm die bestmögliche individuelle Förderung und Entwicklung zu ermöglichen. So erleben die Kinder Verschiedenheit als Bereicherung.

Die Aktion Sonnenschein legt großen Wert darauf, die Konzepte im Sinne ihres Gründers weiterzuentwickeln. Damals wie heute ist sie auf Spendengelder angewiesen. Helfen Sie uns, denn gelingende Inklusion ist möglich!


Gründungsdatum

19.03.1968 Gründung Aktion Sonnenschein, 2003 Überführung in Stiftung

Stifter

Aktion Sonnenschein e.V.

Schwerpunkte

Bildung und Erziehung

Wirkungsregionen

Derzeit Regional

Wirkungsform

Derzeit ausschließlich operativ

Rechtsform

Stiftung des bürgerlichen Rechts


Mitarbeiter

Mehr als 20

Vorstandsmitglieder

Dr. Walter Hasselkus, 1. Vorsitzender
Ernst Schindler, 2. Vorsitzender
Monika Jüngst, Vorstandsmitglied
Paul Luppert, Vorstandsmitglied


Siegel & Auszeichnungen

2010 Verleihung des Jakob Muth-Preises für inklusive Schule

2013 Verleihung des Titels „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

2015 Verleihung der Auszeichnung „inklusive Schule“ durch das Bayerische Kultusministerium


Wir suchen 

Vernetzung
Sponsoren
Zustifter
Spender


Social Media  

Facebook - Stiftung Aktion Sonnenschein
Facebook - Montessori-Schule der Aktion Sonnenschein
Instagram


Weitere Informationen

Gemeinsam einzigartig – Benefiz-Golfturnier war ein voller Erfolg

„Herzen sind blau“ – Ausstellung von little Art und der Aktion Sonnenschein im Münchner Künstlerhaus

O du fröhliche! – Weltmeister Paul Breitner wirkt in einem Krippen-Hörspiel der Aktion Sonnenschein mit

Zwei neue Rollen für den guten Zweck – Paul Breitner nimmt Weihnachts-CD für Kinder auf

„Sie haben der Schule und der Inklusion ein Gesicht gegeben“ – Montessori-Schulleiter Heribert Riedhammer geht in Ruhestand

Wir wollten ein Zeichen setzen - In der Montessori-Schule lernen Kinder aus 62 Nationen

Die Aktion Sonnenschein im Festjahr 2018

Sonntagsblatt 360° Evangelisch - „Montessori-Schule: Aktion Sonnenschein sorgt für Inklusion“

Radioreportage Bayern 2 - „Inklusion in der Schule: 50 Jahre Aktion Sonnenschein“

Presseinformation - 50 Jahre Aktion Sonnenschein: Gemeinsam einzigartig

Daten & Fakten - Meilensteine 50 Jahre Aktion Sonnenschein

„Es wurden alle Erwartungen übertroffen“ - Die Aktion Sonnenschein darf sich im Jubiläumsjahr über große Unterstützung freuen

Festschrift - 50 Jahre Aktion Sonnenschein

Festakt mit Konzert - Höhepunkt im Jubiläumsjahr der Aktion Sonnenschein

Drei Küchen und ein Clown - Stiftung „Antenne Bayern hilft“ unterstützt die Aktion Sonnenschein im Jubiläumsjahr

„Wichtig ist, dass jeder seinen Spaß hat“ - Bunt und quirlig: der Monte-Chor der Aktion Sonnenschein

Die „Krippe-Welle“ rollt – Hallo und Halleluja! Mit der Weihnachts-CD der Aktion Sonnenschein Gutes tun

Stiftungssitz

München

Kontakt

Aktion Sonnenschein
Heiglhofstraße 63
81377 München

info@aktionsonnenschein.de
Tel.: +49 89 72405 0
Fax: +49 89 72405
Website

Ansprechpartner


Christian Leins
Marketing
Tel.: +49 89 72405 258
Mobil: +49 179 4284986
Fax: +49 89 72405 188
Christian.leins@aktionsonnenschein.de

Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE51 7002 0500 0007 8111 00
BIC: BFSWDE33MUE

Kooperations- & Medienpartner

© 2019 »Wir tun Gutes« Stiftungsführer, Michel und Stich GmbH
Alle Rechte vorbehalten