»Wir tun Gutes«

« Zurück

Lebenswerk

25. Februar 2020 | Leben

Seit über 25 Jahren schafft die stiftung st. franziskus heiligenbronn Lebensperspektiven für Menschen: ältere, pflegebedürftige und junge Menschen sowie Menschen mit Behinderung.

Für diese Aufgabe ist die kirchliche Institution öffentlichen Rechts, die 1991 mit dem Ziel gegründet wurde, die caritativen Dienste des Franziskanerinnen-Klosters Schramberg-Heiligenbronn fortzuführen, breit und fachkundig aufgestellt: An über 30 Standorten in Baden-Württemberg widmet sie sich den Aufgabenfeldern der Alten-, der Kinder- und Jugend- sowie der Behindertenhilfe mit dem Fokus auf sinnes- und mehrfachbehinderte Menschen. Hierzu betreibt die Stiftung u. a. das einzige Kompetenzzentrum für Menschen mit Taubblindheit und Hörsehbehinderung in Baden-Württemberg.

Innovativ, aber vor allem menschlich

Mit rund 6 000 betreuten Menschen, nahezu 2 300 Mitarbeitern und zahlreichen, bedarfsgerechten Diensten ist die stiftung st. franziskus heiligenbronn eines der führenden sozialwirtschaftlichen Unternehmen im Land. Nicht zuletzt deshalb, weil ihre Mitarbeiter neben der hingebungsvollen Zuwendung vor allem für Professionalität und höchstmögliche Fachlichkeit stehen. Gemeinsam mit vielen ehrenamtlichen Helfern arbeiten sie nach dem Leitbild der Stiftung, das auf den heiligen Franziskus von Assisi zurückgeht. Nach seinem Vorbild begegnen sich die Menschen mit Barmherzigkeit, Toleranz und Einfühlungsvermögen. Die Mitarbeiter der Stiftung verstehen sich als Partner, lassen sich auf die Menschen ein und begegnen ihnen auf Augenhöhe. Sie bieten qualifizierte Hilfe an zur individuellen Entfaltung und der Wahrung von Lebenschancen. Eine zentrale Aufgabe ist es, Potenziale zu fördern, die persönlichen Fähigkeiten und Möglichkeiten, die jeder hat, ungeachtet seiner Einschränkungen oder Handicaps.

Mission mit Vision

Nach dem Leitbild der Stiftung definiert sich der Mensch aus dem, was er ist, und nicht aus dem, was ihm fehlt. Zu diesem Zweck werden Lebensräume und Lebensmöglichkeiten geschaffen. Und daraus ergeben sich Lebensperspektiven. Getreu dem Leitspruch: Lebendig sein – Lebendig bleiben – Lebendig werden.

Kooperations- & Medienpartner

© 2015-2020 »Wir tun Gutes«, Michel und Stich GmbH
Alle Rechte vorbehalten