»Wir tun Gutes«

« Zurück

Menschen nachhaltig ein besseres, selbstbestimmtes Leben ermöglichen

28. Februar 2020 | Finanzen
Foto: © ConWeimar

Global Micro Initiative e. V. (GMI)

Gegründet: November 2014
Fördermitglieder: 105
Unsere Einsatzländer: Philippinen, Indonesien, Thailand
Partnerorganisationen: 3
Erfolge nach 5 Jahren: 195 Mikrokredite, 90 geförderte Ausbildungen, 750 erreichte Menschen


Unser Ansatz

Deine Spende ermöglicht es Menschen, die mit weniger als 2 Euro am Tag leben müssen, ein besseres und selbstbestimmtes Leben zu führen. Um dieses Ziel zu erreichen, bieten wir Beratungen und Mikrokredite an und fördern Ausbildungen. Unser Versprechen: Du erfährst hinterher genau, wem du geholfen hast.

Mikrokredite – einmal spenden, mehrfach helfen

Unsere Mikrokredite sind sehr kleine Kredite zwischen 35 Euro und 300 Euro. Wir vergeben Mikrokredite ausschließlich an Kleinstunternehmen. Die Teilnehmer werden ausführlich beraten und begleitet, damit ihr Unternehmen langfristig Erfolg haben kann. Ein zurückbezahlter Mikrokredit kann danach für ein neues Projekt genutzt werden.

Aus- und Weiterbildung

Wir ermöglichen Menschen aus Armenvierteln die kostenlose Teilnahme an Ausbildungen. 75 % der Absolventen finden innerhalb von drei Monaten eine Anstellung – für viele die erste in ihrem Leben – oder gründen ein eigenes Kleinunternehmen. Wir organisieren kostenlose Seminare und Workshops für unsere Mikrokreditempfänger zum Erfahrungsaustausch und zur betriebswirtschaftlichen Weiterbildung, sodass ganze Dorfgemeinschaften langfristig von unserem Engagement profitieren.

Ausweg aus der Armutsprostitution

In Thailand ermöglichen wir Frauen den Ausstieg aus der Armutsprostitution durch die Finanzierung von Ausbildungen.

Kooperations- & Medienpartner

© 2015-2020 »Wir tun Gutes«, Michel und Stich GmbH
Alle Rechte vorbehalten